Seitenverkleidung / Terrassen

Seitenverkleidung / Terrasse mit Resysta

 

Dach

Überall wo Feuchtigkeit eine Rolle spielt und Momentan natürliches Holz an seine Grenzen kommt, kann Resysta auch im Dachbereich zum Einsatz kommen.

Fassade

  • Durch die polaren Eigenschaften von Resysta haften Lasuren und Versiegelungen optimal auf der Oberfläche.
  • Resysta nimmt kein Wasser auf, somit können Lasuren und Versiegelungen nicht abplatzen
  • Kein Vergrauen der Oberfläche

Bodenbeläge

Resysta übertrifft sein natürliches Vorbild Tropenholz in fast jeder Hinsicht. Es ist wetterfest, resistent gegen Pilz- und Insektenbefall, splittert, quillt und reißt nicht. Gleichzeitig benötigt Resysta minimalen Pflegeaufwand, ist rutschfest und vielseitig in Farb- und Formgebung.

Farbe & Schutz

Ob klassisch oder modern — mit unserer speziell auf die Resysta-Oberfläche abgestimmten Schutzlasur geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Zaun vor dem Eindringen von Verschmutzungen durch Gebrauchs- oder Umwelteinflüsse zu schützen. Eine ausgesuchte Farbtonpalette ermöglicht Ihnen, die Oberfläche einfach und schnell nach Ihren Wünschen farblich zu gestalten und gegebenenfalls nachzubehandeln. Die Resysta Lasur (FVG) ist auf Wasserbasis hergestellt. Dadurch ist die Resysta Lasur geruchsfrei zu verarbeiten und schnell trocknend.

 


© SOJO Design, vanessa@sojodesign:com